Kaufratgeber: MK850 Performance Mac-Tastatur

Man begutachtet seit einigen Jahren Logitech’s Multi-Device-Wireless-Peripheriegeräte. Und die Produktpalette hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Plattformkompatibilität, knallige Farben man traut sich mittlerweile Dinge, die vor einigen Jahren so nicht möglich gewesen wären. EinMix zwischen Neu und Klassik, stellt die Logitech MK850 Performance dar.

Die Logitech MK850 wurde im Jahr 2014 auf den Markt gebracht. Orientiert hat man sich bei diesem Produkt wohl am Erfolg der M720 Tastatur mit Maus und der recht neuen Logitech K780 aus dem vorigen Jahr. Die K780 und die M720 Triathlon waren separate Produkte. Der Erfolg dieser Eingabeperipheriegeräte hat Logitech wohl dazu veranlasst, die Logitech MK850 Performance als Combo-Paket vorzustellen.

Eine drahtlose Tastatur für mehrere Geräte, kombiniert mit der drahtlosen M720 Triathlon Maus. Diese Kombination wird durch die DuoLink-Funktion leistungsfähiger gemacht, die Funktionalität der Maustasten und Gesten kann mit dieser Funktion verändert werden.

Plattformkompatibilität

Bei der Logitech MK850 handelt es sich um eine moderne Bluetooth Tastatur der Marke „Logitech“. Die vollständige Liste enthält Geräte ab Windows 7 und höher, sie ist auch für Mac’s mit der OS 10.10 Version verwendbar, Chrome OS, Android 5.0 sowie iOS 5. Leider werden Spielkonsolen und Apple TV nicht unterstützt nicht unterstützt.

Tastatur:

  • Unifying
    -Windows® 10 oder höher, Windows 8, Windows 7
    -Mac OS X 10.10 oder höher
    -Chrome OS
  • Bluetooth
    -Windows 10 oder höher, Windows 8
    -Mac OS X 10.10 oder höher
    -iOS 5 oder höher
    -Chrome OS
    -Android 5.0 oder höher

Maus:

  • Unifying
    -Windows 10 oder höher, Windows 8, Windows 7
    -Mac OS X 10.10 oder höher
    -Chrome OS
  • Bluetooth
    -Windows 10 oder höher, Windows 8
    -Mac OS X 10.10 oder höher
    -Chrome OS

Zusätzlich: Internetverbindung zum Herunterladen der Software, USB-Anschluss.

Mehr Informationen auf der Herstellerseite

Anwendungsbereich der Logitech Mk850

Das Logitech MK850 Performance Combo kommt mit einem einzigen USB-Empfänger. Logitech bündelt auch einen USB-Extender für Anwendungsfälle, in denen die Platzierung des Ersatz-USB-Anschlusses im PC zu mangelhafter Wireless-Performance führen kann. Die Combo kann mit bis zu drei verschiedenen Bluetooth-Geräten gleichzeitig gepaart werden. Die Hosts können Android-, iOS-, Mac- oder Windows-Geräte sein und die Tasten in der Tastatur werden je nach Host-Betriebssystem automatisch neu zugeordnet.

Sowohl Maus als auch haben Tastatur explizite Ein & Aus-Tasten, um die Batterielebensdauer zu erhalten. Die Tastatur benötigt 2 x AAA Batterien, während für die Maus eine einzelne AA Batterie ausreichend ist. Logitech behauptet, dass die Akkulaufzeit zwei Jahre bei der Maus misst und drei Jahre für die Tastatur. Die Batterien liegen im Lieferumfang bei.

Verarbeitung der Logitech MK850 Tastatur

Das MK850 Performance Bundle ist für ca. 100 Euro in den Läden erhältlich. Und für solch eine hohe Summe erwartet man schließlich die Qualität, die man auch von einem „Profi“ Gerät erwartet. Die Verarbeitung ist wie bei den Vorgängermodellen sehr gut und die Kunststoffoberfläche sehr gut verarbeitet.

Die Handballenauflage verfügt über ein weiches, strapazierfähiges Material aus Kunststofffasern. Bauartbedingt neigen diese Oberflächen aber dazu, ein Staub und Schmutzfänger zu sein. Das nur als Warnung für Personen die gerne am Arbeitsplatz essen :).

Die Tastenoberfläche

Die Tasten sind matt-schwarz und spiegeln nicht im Gegenlicht. Die Tasten sind im Zentrum abgeflacht, so dass ein gewölbtes Tastenfeld entsteht. Diese Form gibt den Fingern ein besseres haptisches Feedback zurück, da die Finger bei Berührung in die Tastenmitte geführt werden. Ein sauberer Tastendruck erfolgt. Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen K780, K480 und K380 verfügt die MK850 über eckige Tasten. Zusätzlich haben diese den Normabstand von 19mm und eine konkave Form. Damit wird verhindert, das versehentlich andere Tasten in der Anwendung betätigt werden.

Logitech MK850 in der Anwendung

Die Logitech MK850 ist eine stationäre Tastatur. Auf Features für die Mobilität wurde weitestgehend verzichtet und Materialien für die bessere Verwendung am Arbeitsplatz integriert. Die Handballenauflage wirkt dabei sehr angenehm und fördert bei Benutzung die höhere Stellung des Handgelenks. So kann auch beim Schreiben von längeren Texten einer Ermüdung & einem Abrutschen entgegengewirkt werden.  -Praktisch.

Und wenn wir uns schon über das Schreiben von Texten unterhalten: Die Tastenoberflächen sind hervorragend konstruiert um das Schreiben im 10-Finger-System so einfach wie möglich zu gestalten. Viele Tasten für die Mac-Oberfläche wurden auch im Design des Tastaturlayouts integriert. Eine Umgewöhnung auf einzelne Tasten erfolgt einfach. Die Tasten haben einen sehr angenehmen Anschlag und ein leises Schreiben mit der Tastatur ist möglich, wenngleich sich das „Klick“-geräusch nicht vermeiden lässt.

Auch ein Ausklappen der Tastatur ist möglich. Im Gegensatz zu anderen Tastaturen hat man hier die Wahl zwischen 2 Neigungswinkeln. 4° und 8 Grad. Die Position hält sicher beim Tippen und wackelt nicht.

Die Maus ist angenehm schwer (ca. 130g), wirkt nicht zu billig und lässt sich angenehm manövrieren. Die Oberfläche ist gummiert, aber dennoch sehr glatt, so dass auch eine Reinigung sehr einfach ist. Allerdings ist Sie überwiegend für die Verwendung von Rechtshändlern konzipiert.

Die Logitech Options Software

Der in dem Paket enthaltene Unifying-Empfänger ist so konfiguriert, dass beide Geräte gleichzeitig aktiv sein können. Die Installation der Logitech Options Software stellt beide Geräte zusammen mit den Batteriestufen und der Verbindungsmethode (Unifying Receiver oder Bluetooth) auf einen Blick dar.

Die Optionen für die Maus (Standalone) sind eine genaue Replik von dem, was wir in der M720 Triathlon gesehen haben. Von den 8 Tasten in der Maus, zwei (eine hinter dem Scrollrad, die die Geschwindigkeit steuert, mit der sie sich bewegt und eine, die auf das Hostgerät schaltet mit der die Maus gepaart ist) kann nicht neu zugeordnet werden. Alle andere Tasten der Maus kann mit der Option Software eine neue Funktion zugewiesen bekommen.

Die linken und rechten Tasten können getauscht werden. Die Zeigergeschwindigkeit kann fein eingestellt werden und die Spiralradrichtung kann auch gewechselt werden. Die Maus hat auch eine Gesten-Taste unterhalb der drei erhöhten Knöpfe auf der linken Seite. Das Scrollrad kann nach rechts oder links für das horizontale Scrollen gewendet werden (auf mobilen Geräten, das ähnlich wie das Swiping nach rechts oder links auf dem Touchscreen funktioniert). Zusammen mit der Gerätewechsel-Taste, haben wir auch die Vorwärts- und Zurück-Tasten auf der linken Seite. Das Scrollrad kann selbst als mittlere Maustaste fungieren. Alles das kann auf eine Vielzahl von Windows oder Mac-Aktionen übertragen werden. Man brauch lediglich etwas Einarbeitung in die Konfiguration.

Wenn Sie die Options-Software aktivieren, während die Logitech MK850 Tastatur sowie die M720 Triathlon-Maus angeschlossen sind, können Sie die DuoLink-Funktionen konfigurieren. Die mit der Maus verknüpften Optionsfelder haben einen ‚Default‘- und einen‘ Fn‘-Modus, wobei die letztere Konfiguration für die Aktivierung durch Drücken der Fn-Taste auf der Tastatur zusammen mit dem entsprechenden Mausereignis vorgesehen ist.

Die Optionen der Logitech MK850 beinhalten die Möglichkeit, die Tastatur immer im Windows-Layout zu halten und die F1-F12-Tasten als Standard-Funktionstasten zu verwenden (ohne den Fn.-Key-Qualifier zu verwenden). Die konfigurierbaren Tasten sind die Home-Taste F1 bis F4, F11 und F12. Wenn Sie die Logitech MK850 kaufen, könnten Sie beispielsweise auf eine Vielzahl von Windows-Funktionen zurückgreifen:

  • Öffnen von Programmen
  • Schließen von Fenstern
  • Cortana / Siri / Google Now
  • Rechner öffnen

Unser Fazit zur Logitech MK850

Logitech sagt zum Produkt: „Komfort und Produktivität auf einem neuen Niveau“

Und gemessen an der Vielzahl an Funktionen und der Plattformkompatibilität des Gerätes, kann ich nichts anderes machen als dieser Aussage zuzustimmen. Das einzige was diese Tastatur nicht vorweisen kann, ist die Ausleuchtung der Tasten. Diese sind allerdings auf fast keiner Tastatur für den Mac-Bereich zu finden.

Das Gerät ist für die Verwendung im Office optimal und kann insbesondere im Tastengefühl stark überzeugen. Jeder der auf der Suche nach einer stationären Mac-Tastatur ist und nicht auf Apples Varianten zurückgreifen möchte oder sich für einen Zahlenblock interessiert, sollte die Logitech MK850 näher betrachten. Man hat ein solides Qualitätsprodukt geschaffen, das auch für längere am Arbeiten am PC, den Workflow fördern wird.

Hinweis: Hardwareweise ist die Mauskomponente der Logitech MK850 dieselbe wie bei der M720 Triathlon. Der Aufkleber auf der Rückseite der Maus hat sogar das M720 Triathlon Label. Die Maus verfügt auch ein Fach, um den Unifying-Empfänger zu verstauen. Die DuoLink-Funktionen der Logitech MK850 Combo werden mit der Logitech Options Software gesteuert. (Siehe oben).

Alternativen zur Logitech MK850

Die Logitech MK850 ist das Profi-Segment der Mac-Tastaturen und eine Alternative zu finden ohne Einschränkungen in den Funktionsweisen zu finden, wird kaum möglich sein. Entweder man nutzt eine mobilere Variante von Logitech, eine normale Tastatur oder man muss auf die Tastaturen von Apple setzen, die ebenfalls Ihre Einschränkungen haben.

Logitech MK850 vs Logitech K780

Es ist bekannt, dass die K780-Tastatur die Mängel der Vorgängertastatur K480 behoben hat. Die Tastaturkomponente der Logitech MK850 Reihe fügt ihrerseits interessante Features hinzu.

  • Ergonomische Kontur mit erhöhtem Profil in der Mitte, geeignet für längere Anwendungsdauer
  • Full-Size-Tastatur (101 Tasten) mit expliziten Ziffernblock und Full-Size-Pfeiltasten
  • Handflächen-Ruhepolster an der Unterseite der Tastatur für bequeme Langzeitdauernutzung
  • Verfügbarkeit von mehreren Neigungswinkeln für die Tastatur (0, 4 oder 8 Grad)
  • Bessere Tipperfahrung gegenüber der K480 und K78
  • Die Fähigkeit, die Fn-Taste zu verwenden, um die Kombinations-Maus-Funktionalität zu verbessern
Mehr Informationen zur Logitech K780

 

Benutzer der Logitech K480 und Logitech K780 schätzen die Fähigkeit, die Dockingstation für Ihre Smartphones zu nutzen, während sie ihre Computer verwenden. Die Tastatur MK850 verfügt jedoch leider über keine Dockingstation für mobile Geräte. Außerdem ist das Tastaturlayout der MK780 besser für die Verwendung als Mac-Tastatur ausgezeichnet.

Letztlich ist der größte Vorteil dieser Tastaturen, die Mobilität und der deutlich geringere Preis.

Bewertung der Logitech MK850 Performance
  • Verarbeitung - 100
  • Preis/Leistung - 90
  • Mobilität - 50
  • Mac-Kompatibilität & Funktionen - 100
  • Schreibgefühl - 100
88

Empfehlenswert?

„Die MK850 Performance ist eine würdige Alternative zu Apple. Die Mac-Tastatur ist vielseitig, bietet zahlreiche Funktionen und setzt in Sachen Produktivität neue Maßstäbe.“
Jetzt bei Amazon für: EUR 93,99* kaufen!

Leave a Reply